Stand: Förderung Solarwärme in Mehrfamilienhäusern

Oktober 16th, 2013

Anfang des Monats veröffentlichte das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle neue Zahlen zur Förderung von Solarwärme in Mehrfamilienhäusern. Bereits seit sechs Jahren gibt es diese Förderung, die inzwischen für mehr als 10.000 Anlagen beantragt wurde. Die Förderung richtet sich dabei nicht nur größere Solarthermieanlagen für Mehrfamilienhäuser sondern auch für Gewerbeimmobilien.

Nachdem die Anfragen für die Förderung zunächst etwas schleppend liefen wurden die Konditionen im vergangenen Jahr deutlich verbessert. Inzwischen werden daher bis zu 100qm große Solarthermieanlagen mit 180€ pro angefangenen Quadratmeter Bruttokollektorfläche gefärdert. Auf diese Weise konnte ein Zuschuss von bis zu 18.000€ für diese Anlagen realisiert und die Nachfrage deutlich gesteigert werden.

Dr. Arnold Wallraff, Präsident des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle äußerte sich entsprechend positiv über die Entwicklung. Dank der inzwischen attraktiver gestalteten Förderkonditionen ist es gelungen das bisher eher vernachlässigte Gebäudesegment für die Energiewende zu beleben. Damit ist man dem Ziel, Solarwärme auch für Mehrfamilienhäuser und Gewerbeimmobilien attraktiver zu machen, einen guten Schritt näher gekommen.

Förderung von Solarwärme im Neubau

Eine Ursache für den Anstieg der Anträge auf Förderung wird in der Möglichkeiten der Förderung für Neubauten gesehen. Erst dadurch wurde es auch Bauträgern ermöglicht eine Förderung für größere Solarthermieanlagen zu beantragen – auch bei Anlagen zur reinen Brauchwassererwärmung. Im Ergebnis wurde also ein attraktives Gesamtpaket sowohl für Eigentümergemeinschaften wie auch die Wohnungswirtschaft geschaffen. Entsprechend fordert Dr. Wallraff auch alle Besitzer und Eigentümergemeinschaften von gewerblichen Gebäuden und Mietshäusern auf ihre Heizungssysteme mit Solarthermieanlagen auszustatten. Dies ist nicht nur umweltfreundlich sondern spart auch noch Kosten für Mieter und Selbstnutzer.


Tags: , , ,

Veröffentlicht unter Energiewende, Förderung, News, Solarthermie | Keine Kommentare »

Kommentare

 Hinterlassen Sie einen Kommentar