Wärmepumpen Markt in Deutschland

November 23rd, 2013

Im Jahr 2012 hat sich die Nachfrage nach Wärmepumpen um fast 8% verschlechtert. Ursache hierfür waren die wirtschaftliche Abkühlung aber auch finanzielle Unsicherheiten und eher schlechte Zahlen im Bereich der Neubauten. Nun wurden neue Zahlen für den Zeitraum veröffentlicht, der die einzelnen europäischen Länder auch getrennt voneinander betrachtet.

Absatzplus oder -minus im Wärmepumpen Markt

Insgesamt waren die zahlen eher rückläufig, bei einer länderspezifischen Betrachtung der europäischen Länder zeigte sich jedoch, dass lediglich 11 Länder einen Rückgang der Nachfrage nach Wärmepumpen verzeichnet haben. 12 Länder erlebten dagegen ein deutliches Absatzplus wobei zu diesen Ländern auch Deutschland gehörte. Mitunter wurden hier sogar zweistellige Prozentwerte erreicht, was einen deutlichem Zuwachs gleichkommt.

Dominante Luftwärmepumpen

Die Ausrichtung der Nachfragen in Markt haben gleich auch einen Favoriten gekürt: die Luft/Wasser – Wärmepumpen. Ihre Verkaufszahlen in Deutschland um mehr als 21% gestiegen. Damit haben sie einen Marktanteil von insgesamt 61,6% eingenommen, doch auch bei den Sole/Wasser- und Wasser/Wasser – Wärmepumpen konnten leichte Verbesserungen festgetellt werden.

Ursache und Wirkung

Als Hintergrund für das deutliche Absatzplus wird das immer bessere Bewusstsein der Deutschen für Erneuerbare Energien sowie die verbesserte Förderung gesehen. Wärmepumpen können beispielsweise bereits seit 2008 im Rahmen des MAP (Marktanreizprogramm) gefördert werden. Problematisch ist hier jedoch die Belohnung der besonders effizenten Systeme, was sich im Umkehrschluss natürlich auf die weniger effizienten System am Markt auswirkt. Doch auch das EEWärmeG hat einiges zu den guten Absatzzahlen beigetragen. Es gibt einen Mindestprozentsatz für die Wärmeversorgung vor, der in Neubauten über die Nutzung von Erneuerbaren Energien erreicht werden muss.

Insgesamt ist die Entwicklung vom Wärmepumpen Markt in Deutschland also durchaus positiv zu betrachten. Weitere Informationen zum Thema gibt es hier.


Tags: , ,

Veröffentlicht unter News, Wärmepumpen | Keine Kommentare »

Kommentare

 Hinterlassen Sie einen Kommentar